835 Baby, Explosion Box

Zu dieser Box gibt es folgende Geschichte.
Da ich für Jaron (Bruder) bereits eine Box kreiert habe und die beiden sich vorläufig das Zimmer teilen, hatte ich keine Möglichkeit ein neues Zimmer in der Box darzustellen, außer ich hätte sie noch einmal genauso gemacht. Fand ich jetzt nicht so toll und für ein Mädchen auch nicht so passend.
Ich habe mich allerdings entschieden, die Figuren von der Wand in den Wandbildern zu wiederholen, so besteht zumindest eine kleine Verbindung.

834 Einladung zum Essen in der Box

Ich erhielt einen Auftrag nach einer Idee meines Projektes Nr. 751, dieses Mal sollte es aber keine Karte werden , sondern eine Einladung zum Essen in der Box.
Vorgaben: Brauntöne, ein Tisch mit 4 Stühlen, ein Regal und Bilder.
Die längste Zeit vergeht immer damit, bis ich mit den Farbharmonien zufrieden bin. Das Arrangement in der Box… das kann auch eine Weile dauern und oft ändere ich die einzelen Farbflächen wieder um, bis es mir wirklich gefällt. Bei dieser Box sind einige Nachmittage ins Land gegangen.
Nun ist das Werk fertig und ich bin so froh.

833 Sterne mit Magnetverschluss

nach einer Schneidevorlage von Stempelberg im Adventskalender Nr.8 von creativ depot.
Ich habe versucht den Stern einmal nachzubasteln, aber es war gar nicht so einfach, zumal der Kraftkarton nur mit Hilfe der Klebepistole klebte, meine Magnete mir eigentlich zu groß und zu magnetisch sind und ich mich für kein Papier entscheiden konnte… manchmal läuft es nicht so rund, wie man gerne hätte. 😕

832 Gutscheinkarten die 2te

Zu Weihnachten  werden sie immer gerne verschenkt, von daher noch ein wenig Nachschub fürs Kosmetikstudio.


Zentangle dieses Mal etwas anders.
1. habe ich mir die Muster ausgedruckt, es mangelte einfach an Zeit
2. habe ich sie etwas zurecht geschnitten bzw. ausgestanzt, um sie in unterschiedlichen Höhen aufzukleben und in die frei gewordenen Lücken kamen dann die Kupferflocken.

831 Give aways

Nikolaus ist mein Tag, da kann ich dem ein oder anderen eine kleine Freude bereiten.


… eine kleine Auswahl an Verzierungsideen

Jetzt habe ich noch ein paar Sternenschachteln dazu gemacht und diese Idee stammt von  Kugelig.blog inkl. Plotterdatei, da möchte ich mich doch erst einmal ganz herzlich für bedanken.


das sieht jetzt viel aus..aber wenn ich sehe, was andere so produzieren, dann ist das echt wenig…reicht mir aber 😉

830 kleiner Wald mit Häuschen zu Weihnachten

In diesem Fall sah ich die Idee mit den Bäumen, den Häusern, den Pilzen und und und auf Instagram von Wertschatz und fand sie so toll, dass ich es unbedingt in meinen Farben und Größen nacharbeiten musste.
Meine Häuser bekamen durch Strukturpaste einen Steineffekt, die Pilze wurden mit Hilfe einer lufttrockenden Modelliermasse geformt und angemalt. Die kleinen Holzteile fand ich durch Zufall im Netz.
Damit man das kleine Dorf auch in der Dunkelheit gut sehen kann, habe ich in die Rückwand ein Loch gestanzt und eine kleine Lichterkette verlegt.