Kaum zu glauben

aber wahr, als wurde ein Schalter umgelegt.
Sonntagabend, die Schmerzen wurden mehr als erträglich.
Sollten das Schmerzmittel, das Rotlicht, die Wärme, die Salbe tatsächlich geholfen haben??
Zumindest stand dem Gang ins Büro heute nichts mehr entgegen.
Heute Nachmittag wieder etwas mehr am ziepen, aber man weiß sich ja jetzt zu helfen … solange es was nützt…ich will es hoffen… noch ist es in Lauerstellung.
Deshalb immer noch eine kreative Pause.

das Frühjahr beginnt

und schon ist man wieder mit anderen Dingen beschäftigt.

Zur Zeit wird in der Wohnung und der Balkon ein wenig renoviert. …kleinere Streichaktionen. 🧹
Eigentlich sollte es ein befreundeter Maler machen, aber der hat uns doch tatsächlich vergessen … nun machen wir es halt selber und macht echt Spaß.

Eine kleine Pause

muss eingelegt werden, die neue Linse im rechten Auge hat einen Nachstar verursacht. Lasern soll jetzt für Abhilfe sorgen und dann müsste es ab kommenden Wochenende wieder besser sein.
Die Pause dauert also voraussichtlich nicht lange und zwei Projekte warten noch auf Übergabe, bevor ich sie posten kann.

Bleibt gesund

Es kann wieder losgehen,

allerdings bis die Nähe angepasst werden kann, dauert es noch ca. 8 Wochen. Solange darf ich aber mit der Vergrößerungsbrille arbeiten.
Mir fällt ein Stein vom Herzen, denn ohne wäre es kaum möglich.
Morgen werde ich erst einmal schauen, wie ich im Büro klar komme.
Heute ist zumindest kein guter Tag, aber es ist täglich anders.