Irritierende Nachrichten

mein Konto bei Pinterest wurde gesperrt, man kann sich zwar noch alle meine Projekte anschauen, aber die Verlinkung der einzelnen Fotos zum jeweiligen Blogbeitrag ist nicht mehr möglich.
Ich habe mich auch bereits erkundigt woran das liegt und folgende Antwort erhalten:

Hallo,
wir haben diese Webseite gesperrt, weil sie gegen unsere Spam-Richtlinien verstößt. Wir betrachten jegliches unerwünschte oder nicht autorisierte Material als Spam, das verkaufsfördernd, kommerziell, betrügerisch, falsch oder irreführend ist. Uns ist wichtig, diese Art von Inhalten zu sperren, da sie zu einer negativen Erfahrung für unsere Nutzer führen. Wir werden diese Webseite nicht von unserer Sperrliste entfernen.

Jetzt habe ich einen totalen Einbruch was meine Besucherstatistik betrifft.

Sicherlich bekomme ich durch Pinterest hin und wieder Anfragen zu Aufträgen, aber die lassen sich noch an den Händen abzählen. Grundsätzlich hatte ich meinen Blog eingerichtet, um anderen vielleicht ein paar Ideen zu geben. Es ist kein Online Shop.
Ich hatte Kontakt mit dem Support aufgenommen und dann folgte folgender Dialog, der mir immer noch nicht weiterhilft…was kann ich noch tun?? Hat jemand eine Idee ???

Dialog mit Pinterest:
Ich wollte noch einmal Bezug nehmen auf ihre Mail vom .. . .. .in der sie mir mitteilten:
Wir haben diese Webseite gesperrt, weil sie gegen unsere Spam-Richtlinien verstößt. Wir betrachten jegliches unerwünschte oder nicht autorisierte Material als Spam, das verkaufsfördernd, kommerziell, betrügerisch, falsch oder irreführend ist. Uns ist wichtig, diese Art von Inhalten zu sperren, da sie zu einer negativen Erfahrung für unsere Nutzer führen. Wir werden diese Webseite nicht von unserer Sperrliste entfernen.
Das hilft mir jetzt allerdings nicht wirklich weiter, es wäre schon ganz nett, wenn man mir kurz Vorschläge machen würde, wie ich das Problem lösen könnte.
Ich frage mich nur, warum werden dann nicht auch andere Seiten gesperrrt. Wie viele posten auf Pinterest, verlinken die Fotos mit ihrer Homepage und verkaufen ebenfalls ihre Produkte oder muss man sich im Falle der kommerziellen Nutzung (bei mir allerdings in sehr kleinem Rahmen) anders bei Pinterest anmelden bzw. es anders zu erkennen geben. Ich bin da relativ unwissend.
Ich würde mich sehr über etwas mehr Info freuen.

Hallo,
wir haben diese Webseite gesperrt, weil sie gegen unsere Spam-Richtlinien verstößt. Wir betrachten jegliches unerwünschte oder nicht autorisierte Material als Spam, das verkaufsfördernd, kommerziell, betrügerisch, falsch oder irreführend ist. Uns ist wichtig, diese Art von Inhalten zu sperren, da sie zu einer negativen Erfahrung für unsere Nutzer führen. Wir werden diese Webseite nicht von unserer Sperrliste entfernen.
Weitere Informationen zu unseren Nutzungsbedingungen findest du hier.
Vielen Dank!

Hallo noch einmal,
ja, das wurde mir bereits im gleichen Wortlaut mitgeteilt, aber das war nicht meine Frage.
Ich würde gerne wissen, was ich auf meiner Homepage ändern müsste, damit die Vorwürfe fallengelassen werden.
Grundsätzlich dient meine Homepage der Ideenfindung, ich verlinke immer alles was nicht von mir ist.
Die Kataloge auf der rechten Seite dienen nur dazu, dass Interessenten/-innen sehen können mit welchen Materialien ich arbeite. Sie werden auch mit dem Begriff Werbung deklariert, ich verkaufe daraus aber nichts.
Personen die meine Projekte interessieren, fragen mich hin und wieder, wie ich es gemacht habe.
Der Flohmarkt ist kein Online Shop, sondern ein privates Angebot und betrifft ausschliesslich von mir privat genutzte und erworbene Produkte, sollte das nicht zulässig sein würde ich den sofort schließen.
Es geht mir nur darum, dass ich meine Bilder wieder verknüpfen kann und dafür würde ich alles machen, was gemacht werden muss.
Aus den Datenschutzbestimmungen erkenne ich beim besten Willen nicht, was ich falsch mache. Sorry

Hallo,
leider können wir dir nicht mehr Informationen zur Sperrung deines Website geben.
Wenn du ein anderes Problem hast, gib uns bitte Bescheid.

Ich habe auf eine Anrede verzichtet…langsam komme ich mir blöd vor.
..und was kann ich dann tun, damit alles wieder wie vorher funktioniert ?????

Mal schauen was jetzt kommt.

Ich bin dabei, aber es dauert

Die nächste Zeit bin ich am werkeln, aber es wird dauern bis ich es posten kann.
Einige Projekte werden sicherlich erst in der Weihnachtszeit übergeben.
Ich produziere auch nicht in Massen und brauche dann immer relativ viel Zeit, bis ich mit einem Projekt wirklich zufrieden bin.
An einer Box sitze ich so manches Mal an die 20 Stunden, natürlich verteilt auf mehrere Tage.
Ich freue mich aber immer, wenn sich die Beschenkten dann soo sehr freuen, dann hat sich die Mühe wieder gelohnt.
Das ein oder andere wird es aber sicherlich zu sehen geben.