773 Hasenpopo im Topf




Material für den Hasenpopo:
kleine Styroporeier, künstl.Fellstoff in zwei Farben und festen Filz für Füße und Zehen.
Anleitung:
Das Styropor-Ei kann mit Hilfe der Klebepistole relativ schnell mit dem Fell beklebt werden. Das Fell muss auch nicht sonderlich ordentlich aufgeklebt werden, nur nicht übereinander.
Einen Kreis aus dem weißen Fell ausschneiden.
Die Füße habe ich mir auf einem Stück Papier vorgemalt, um die richtige Größe hinzubekommen, ausgeschnitten und als Muster benutzt.
Die Größe variiert natürlich und ist abhängig von der Größe des Ei ` s
Mit der Lochzange kleine weiße Zehen aus dem weißen Filz ausgestanzt, aufgeklebt und die Füße waren fertig.
Alles zusammengeklebt und fertig war der Hasenpopo.
Am besten ist es, wenn er recht tief in einen Blumenübertopf gesteckt wird, damit der Eindruck des ins Loch krabbelnden Hasens entsteht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s