735 Mini Amerikaner

Ich fand auf Pinterest ein Rezept für Mini Amerikaner und hatte Lust zu backen.
Im Rezept stand aus dem Teig Kleckse von 5 cm bringen ca. 12 Stück, das waren mir zu wenig und schon wurde das Rezept verdoppelt. Ich hätte bei der Menge Mehl eigentlich schon stutzig werden müssen.
Na ja, da die Kreise auf meiner Backunterlage für Macarons ungefähr einen Durchmesser von ca. 5cm haben, habe ich sie benutzt. Der Teig war jetzt allerdings etwas zu flüssig und somit lief einiges über die Kreise und sie gingen auch nicht richtig auf… nächstes Mal dann besser, aber schmecken tun sie und aus 12 wurden dann auch 120….schon irgendwie komisch oder 😉 😉 Ich war zumindest längere Zeit beschäftigt…fast wie zu Weihnachten 😉

Merken

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s