963 Weihnachtstriologie, aber nicht nur

Dieses Jahr habe ich lange überlegt, was ich machen könnte.
Da im letzten Jahr die Adventskalender To Go gut ankamen und bereits für dieses Jahr wieder welche bestellt wurden, war das Projekt schon mal klar.
Desweiteren bekam ich von meiner Demo Ilona beim letzten Besuch, 10 Naturbecher geschenkt (10 weiße Becher habe ich mir noch bestellt) und da es von (WERBUNG) Stampin Up im Winterkatalog Stanzformen  153521 für Becherbanderolen gab, war die Idee schnell gefunden.
Karten gehen sowieso immer und die Triologie nahm Formen an.
Grundsätzlich verkaufe ich aber auch alles einzeln, damit ich mir nicht für jedes Teil ein neues Motiv ausdenken musste, hatte ich die Idee, jeweils eine Karte, einen Becher und einen Adventskalender To Go im ähnlichen Design zu gestalten und das war gut so.

hier habe ich leider den Becher vergessen

und die dazugehörige Karte wurde schon verschenkt 😊

Im Inneren des Bechers befinden sich ein Teebeutel, ein Teelicht, eine kleine Schokofigur und da viele keinen Lebkuchen, Spekulatius u.a.mögen, habe ich mich für ein Mini Keks mit Kakaocreme entschieden.

Ich nutze Materialien von (WERBUNG):
Stampin Up, Creativ Depot, Charlie und Paulchen, Steckenpferdchen, Alexandra Renke, Beemybear,  und evtl anderen Anbietern. Meldet euch gerne, sollte  ich jemanden vergessen haben.