…jetzt geht es bald los ;-)

Ich müsste jetzt eigentlich alles zusammen haben, um mit den Weihnachtskarten beginnen zu können.
Demnächst also viele, viele Weihnachtskarten .. Ideen sind nicht alle von mir,
aber trotzdem bekommt jede Karte irgendwie ihre individuelle Note…finde ich. 😉

…ein bißchen habe ich ja auch schon herumprobiert…muss nur noch auf eine passende Karte platziert werden…mal schauen.;)

273

Ich habe es geschafft, dieses tolle Ornament vom Titelblatt des Herbst/Winterkatloges nachzuarbeiten.
Die im Netz gefundene Anleitung hat geholfen, aber so schnell wie dort ging es dann doch nicht.;)
Schön finde ich auch, dass man es in allen nur erdenklichen Farbkombinationen fertigen kann…aber ich bin ja Chili-Fan und deshalb habe ich die Farben erst einmal so übernommen. 😉

141

…ohne Kekse ging es dann doch nicht;)

Rezept:

100g Butter
100g Zucker
1 Ei
1 Eigelb
1/2 Flasche Zitronenaroma
250g Mehl
1/2 Tel.Backpulver
1/2 geriebene Zitronenschale (Dr.Oetker geht auch)

Butter,Zucker,Ei u. Aroma schaumig rühren.
Mehl,Backpulver u.Zitronenschale mischen und unterheben.
Teig darf nicht mehr kleben und kann dann ausgestochen werden.
Backzeit:im vorgeheizten Backofen bei 150-180 Grad Umluft,mittlere Schiene
ca.15 min.
mit Zuckerguss Zucker u.Schokostreusel garnieren.

Ich hatte die doppelte Menge Teig und erhielt ca. 6-7 Bleche locker belegt.
(Mini Ausstechformen)

Die mobile Version verlassen
%%footer%%