960 Zum neuen Geschäft und 10jährigen Jubiläum

Mein Friseurstudio ist umgezogen, um sich zu vergrößern und zeitgleich sollte das 10jährige Geschäftsjubiläum gefeiert werden.
Ich hatte die Idee, meine Gratulationen durch eine Box zum Ausdruck zu bringen.
Jetzt stellte sich allerdings heraus, dass das Jubiläum erst im nächsten Jahr gefeiert werden kann, aber die Box wurde dennoch herzlich gern angenommen. Der Vorschlag, den Text nur auf die Neueröffnung abzuändern wurde abgelehnt.. es solle alles so bleiben.
Die Freude war zumindest groß. 😊

 

427

So, da ich in den letzten zwei Wochen mit meiner Diabeteseinstellung beschäftigt war, musste das Hobby etwas ruhen. Ich konnte nur sporadisch an einem recht umfangreichen Auftrag arbeiten, aber dieses Wochenende ging es dann in den Endspurt und es ist vollbracht.
So viele Gutscheine habe ich auch noch nie zuvor fertigen müssen und es war eine Herausforderung … es hat aber überraschenderweise ganz gut geklappt.

Kurze Geschichte zu diesem Auftrag und zwar hatte ich bei meinem Friseur vor längerer Zeit eine kleine Schokoherz-Schachtel in den Farben des Salons hinterlassen, wir kamen daraufhin ins Gespräch und daraus ergab sich ein Auftrag für 50 Gutscheinkarten und 50 Visitenkarten für eine neue Kollegin … die Freude war groß 😉
Da das Logo des Salons bereits vorhanden war, konnte ich es mit ein paar kleinen Veränderungen so übernehmen.

Gutscheinkarte und Visitenkarten

..geschafft…alle 50 Gutscheine sind fertig !! 😀

Den Spiegel habe ich folgendermaßen gefertigt: savannefarbenen Tonkarton in den Maßen 6 x 7 cm mit dem SU Glue Stick bestrichen und großzügig Alufolie aufgeklebt, danach in den Designerrahmen und ab durch die Prägemaschine.
Dann mussten alle Spiegel noch mit der Hand ausgeschnitten werden, dass war die nervigste Arbeit, aber es hat sich gelohnt .. finde ich. 😉

Die mobile Version verlassen
%%footer%%